Ausstellung "Grenzerfahrung" - Kunst am Berg

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

„Kunst am Berg“ – Ausstellung in der Feldbergkirche

21. Juli bis 6. Oktober 2019

„Grenzerfahrung“

Karl Vollmer  // Malerei

Jörg Bach  // Skulpturen

Eröffnung: 21. Juni 2019, 18:30 Uhr

Karl Vollmer 

wurde 1952 in Dürnau geboren. Von 1972 bis 1978 studierte Vollmer an der Universität und Kunstakademie Stuttgart bei den Professoren Peters, Machmayer, Böhmer und Schoofs.  1978 erhielt er...

„Kunst am Berg“ – Ausstellung in der Feldbergkirche

21. Juli bis 6. Oktober 2019

„Grenzerfahrung“

Karl Vollmer  // Malerei

Jörg Bach  // Skulpturen

Eröffnung: 21. Juni 2019, 18:30 Uhr

Karl Vollmer 

wurde 1952 in Dürnau geboren. Von 1972 bis 1978 studierte Vollmer an der Universität und Kunstakademie Stuttgart bei den Professoren Peters, Machmayer, Böhmer und Schoofs.  1978 erhielt er den 2. Preis der Künstlergilde Ulm für Zeichnung und den 2. Preis für „Grafik unserer Zeit“, Frankfurt. 1978 bis 1979 erhielt er ein Arbeitsstipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg. 1995 Gastatelier „Xylon“-Werkstätten Schwetzingen. 2005 erhielt Karl Vollmer von Berlin-Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg den 1. Preis „Bildhauer als Maler und Zeichner – Kunstpreis der Sparkasse Karlsruhe 2005“. Karl Vollmer ist Mitglied des Künstlerbundes Baden-Württemberg. Er lebt und arbeitet in Gondelsheim bei Karlsruhe.

Jörg Bach

wurde 1964 in Wolgast geboren. Von 1983 bis 1986 absolvierte Bach ein Praktikum bei dem Bildhauer Roland Martin. Er studierte von 1986 bis 1991 freie Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe bei Walter Förderer und Hiromi Akiyama. Von 1988 bis 2001 unterrichtete er an der Städtischen Jugendkunstschule Tuttlingen. 2018 erhielt er den Förderpreis der HEITLAND FOUNDATION HONNEUR, Celle. Auf der diesjährigen Art Karlsruhe gewann Jörg Bach mit seiner Skulptur Neuland gemeinsam mit der Kunstgalerie Wohlhüter aus Leibertingen-Thalheim den Loth-Skulpturenpreis. Jörg Bach ist Mitglied des Künstlerbunds Baden-Württemberg und der Neuen Gruppe München. Er lebt und arbeitet in Mühlheim an der Donau. 

Öffnungszeiten: täglich 9.00 bis 18.00 Uhr. Feldbergkirche / Eberlinweg 2 / 79868 Feldberg. www.feldbergkirche.de

Mehr anzeigen »

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.