Auf den Spuren des Nachtwächters

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Historischer Dorfrundgang mit szenischen Darstellungen. "De Nachtwächter verzellt, wie´s früher war... Unn de Pförtner hät au si Arbet mit de Lit..." Lasse mer ies in die damalig Zit versetze! Mit Gottfried Rohrer, Elke Kürner und Peter Weber. Regie: Anja Faller

Strecke: ca. 1,5 km; Höhenmeter: keine; Zeit: ca. 2 Std.; Schwierigkeitsgrad: leicht.

mindestens 8 Pers.,höchstens 20 Per. 

Mehr anzeigen »

Anmeldung erforderlich. Bis Freitag 17 Uhr unter Tel.: +49(0) 7652 1206-30 oder Tourist-Information, Tel.: +49(0) 7652 1206-8371; Am Samstag unter der Mobilfunknummer: 0151-56032540

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.