Zollstockloipe

Kondition 
Technik 
Erlebnis 
Landschaft 

Start ist beim Parklatz Zollstockhütte. Die Rundloipe führt Richtung Kniebis und kann bis ins DSV Nordic aktiv Langlaufzentrum Kniebis erweitert werden. Sie ist im mittleren Schwierigkeitsberich angesiedelt. Erweiterung von 3km über die kleine Zollstockloipe mit geringen Höhenuterschieden

Zollstock-Loipe
Zollstock-Loipe - © Autor: Ulrike Klumpp

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Parkplatz an der Zollstockhütte

Zielpunkt der Tour:

Parkplatz an der Zollstockhütte

Beschreibung

Start ist beim Parkplatz Zollstockhütte. Dort startet die Rundloipe auf einer Freifläche und führt nach wenigen Metern in den Wald.  Weiter durch den Wald führt die Strecke mäßig bergab bis zu einer scharfen Kehre. Längere Zeit geht es nun bergauf bis zu einem traumhaften Ausblick ins Bösellbachtal. Dort sollte man eine kleine Rast einlegen, um die Impressionen zu genießen. Anschließend führt die Route wieder bergab   und dann in  abwechslungreichem  Gelände Richtung Kniebis. Die Loipe führt direkt auf die 6er Spur zu (von hier noch ca. 2km zur Loipenhütte am Kniebis). Der Markierung rechts ab folgen zurück zum Zollstock.

Die Rundloipe kann um 3km über die kleine Zollstockloipe mit einfachem Höhenprofil auf 10km erweitert werden

Wegbeschreibung

Start ist beim Parkplatz Zollstockhütte. Dort startet die Rundloipe auf einer Freifläche und führt nach ca. 1km in den Wald. Nach 3km  mit leichtem Schwierigkeitsgrad kommt man fast wieder am Ausgangspunkt vorbei. Weiter durch den Wald führt die Strecke mäßig bergab bis zu einer scharfen Kehre. Längere Zeit geht es nun bergauf bis zu einem traumhaften Ausblick ins Tal. dort sollte man eine kleine Rast einlegen, um die Impressionen zu genießen. Anschließend führt die Route wieder bergab Richtung  und dann abwechslungreichem  Gelände Richtung Kniebis. Die Loipe führt direkt auf die 6er Spur zu (von hier noch ca. 2km zur Loipenhütte am Kniebis). Der Markierung rechts ab folgen zurück zum Zollstock.

Tipp des Autors

Ausblick ins Ellbachtal

Anfahrt

Mitb dem PKW nach Freudenstadt, dann weiter #Richtung Straßburg- Kniebis bis zur B500. An der Zuflucht geht es rechts ab auf die B-500 und dann nach 1km haben Sie auf der rechten Seite den Parkplatz Zollstock erreicht.

Parken

Direkt beim Loipenstart an der Zolstockhütte

Öffentliche Verkehrsmittel

mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Zollstock nicht zu erreichen. Möglich ist die Anfahrt mit der s-Bahn zum stadtbahnhof und dort umsteigen in den Bus zum Kniebis Skistadion. Von dort sind es 2km auf der 6er Spur zum Einstieg in die Zollstockloipe.
Höhenprofil:
Schwierigkeit mittel
Länge7,2 km
Aufstieg 149 m
Abstieg 149 m
Dauer 1:15 h
Niedrigster Punkt880 m
Höchster Punkt955 m
Startpunkt der Tour:

Parkplatz an der Zollstockhütte

Zielpunkt der Tour:

Parkplatz an der Zollstockhütte

Eigenschaften:

Rundtour

Download


Google-Earth
GPS-Track

Weitere Infos

Anbindung zu den Loipen am Kniebis und zur  Renchtalloipe.

Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal