"Wolfsgrube" vom Schwarzwald-Sportzentrum Neubulach

Kondition 
Technik 
Erlebnis 
Landschaft 

Entdecke den beliebten Premiumweg und Genießerpfad "Wolfsgrube" ausgehend vom Schwarzwald-Sportzentrum Neubulach sowie das schöne historische Städtle Neubulachs.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Schwarzwald-Sportzentrum Neubulach

Zielpunkt der Tour:

Schwarzwald-Sportzentrum Neubulach

Beschreibung

Ausgangspunkt der Rundtour ist das Schwarzwald-Sportzentrum Neubulach, welches auf einer sonnenverwöhnten Hochebene, umsäumt von den Wipfeln des Schwarzwalds, liegt. Entlang der zweiten Etappe des Ostwegs, welche direkt hinter dem Haus verläuft, geht es zum Ausgangspunkt des Premiumwegs und Genießerpfads "Wolfsgrube". Dieser verspricht schmale Pfade in wunderschöner Natur mit herrlichen Aussichten. Vorbei geht es an der rundgemauerten Wolfsgrube, welche früher, mit Reisig bedeckt, als Fallgrube diente. Über den massiven Beilfelsen geht es wieder nach oben. Etwa auf höhe des Campingplatzes Erbenwald verlässt diese Tour wieder den Premiumweg und verläuft entlang des Waldes in Richtung des historischen Städtles von Neubulach. Hier gilt es die spannende Geschichte der ehemaligen führenden Bergwerksstadt im Nordschwarzwald kennen zu lernen, bevor es wieder zurück zum Ausgangspunkt geht.

 

Wegbeschreibung

Los geht´s am Schwarzwald-Sportzentrum Neubulach, das am südlichen Rand des Ortsteils Liebelsberg liegt. Entlang des Ostwegs geht es quer durch Liebelsberg, vorbei an einem kleinen Weiher, bis hin zum Wasserturm. Ab wem Wegweiser Liebelsberg/Wasserturm begeben wir uns auf den Premiumweg und Genießerpfad "Wolfsgrube". Wir folgen dessen Beschilderung über einen Wiesenweg bis zum Waldrand und erreichen kurz darauf eine Himmelsliege mit toller Aussicht. Weiter geht es durch den Wald mit einem ersten Aufstieg, vorbei an einem Gedenkstein. Dem schmalen Pfad folgend erreichen wir die Feenwiese, wo eine Himmelsschaukel zum Verweilen einläd. Über einen Aussichtspunkt mit Blick auf die Burg Zavelstein und das Teinachtal führt uns der Weg zur Wolfsgrube. Wir folgen weiter dem Premiumweg und meistern den etwas steileren Aufstieg beim Beilfelsen. Oben angekommen verschnaufen wir mit einer wunderschönen Aussicht über die Wipfel des Schwarzwaldes. Den weichen Waldwegen folgend, erreichen wir den Wegpunkt Erbenwald, an welchem wir den Genießerpfad "Wolfsgrube" etwas vorzeitig verlassen. Nach dem Camping Erbenwald biegen wir links ab und folgen dem Waldrand den sonnigen Südhang hinab. Ein kurzes Stück am Dürrbach entlang geht es wieder leicht bergauf, bevor wir die Calwer Straße vorsichtig überqueren. Über einen Feldweg gelangen wir zum historischen Städtle von Neubulach, wo wir unter anderem das Calwer Tor passieren und den Marktplatz entlang schlendern. Nach der Kirche in Neubulach verlassen wir den historischen Stadtkern wieder und begeben uns nach rechts. Der Weg führt uns am Rand von Neubulach entlang, bis wir über Felder schließlich wieder zurück zu unserem Ausgangspunkt, dem Schwarzwald-Sportzentrum gelangen.

Ausrüstung

Festes und gut eingelaufenes Schuhwerk ist empfohlen.

Tipp des Autors

Nach der Tour lohnt sich ein Abstecher in die Pizzeria il Cavallino. Dort lässt sich der Tag bei einer leckeren Holzofenpizza gut ausklingen.

Sicherheitshinweise

Der Aufstieg zum Beilfelsen kann das ganze Jahr über rutschig sein.

Anfahrt

Neubulach ist gut von den Autobahnen A8 und A81 zu erreichen, die in etwa 20 Kilometer Entfernung verlaufen.

Parken

Kostenfreie Parkplätze gibt es am Schwarzwald-Sportzentrum Neubulach.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Bus & Bahn erreichen Sie das Schwarzwald-Sportzentrum Neubulach entweder über Pforzheim bzw. Horb - Station Teinach/Neubulach oder über Stuttgart - Gärtringen - Neubulach.

Vom Flughafen Stuttgart erreichen Sie den Ausgangspunkt ebenfalls mit der S-Bahn über Gärtringen.

Höhenprofil:
Schwierigkeit mittel
Länge12,5 km
Aufstieg 274 m
Abstieg 274 m
Dauer 4:00 h
Niedrigster Punkt463 m
Höchster Punkt625 m
Startpunkt der Tour:

Schwarzwald-Sportzentrum Neubulach

Zielpunkt der Tour:

Schwarzwald-Sportzentrum Neubulach

Eigenschaften:

Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Download


Google-Earth
GPS-Track

Nördlicher Schwarzwald