Weinbergrunde im Unterglottertal

Kondition 
Technik 
Erlebnis 
Landschaft 

Imposante Weinberge und tolle Aussichten am Schlossberg und Einbollen über den Breisgau und die Rheinebene bis zu den Vogesen.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Wanderparkplatz Mattenmühle / Engematten

Zielpunkt der Tour:

Wanderparkplatz Mattenmühle / Engematten

Wegbeschreibung

Ab Wanderparkplatz Engematten (266 m.ü.M.) über die Brücke – dann links an der Glotter entlang talabwärts bis Einbollen (260m.ü.M.)– dort rechts auf dem breiten Waldweg hinauf zum Wartbühl (320 m.ü.M., Markierung blaue Raute) – rechts auf dem schmalen Pfad weiter zum Rebwald (345 m.ü.M.) – auf breitem Waldweg links hinauf zum Wissereck (402 m.ü.M.  sehr schöne Aussicht in das Föhrental, Glottertäler Naturliege). Genießen Sie die Pause auf der Glottertäler Naturliege bevor Sie weiter zum Schlossberg wandern. Über den Schlossberg geht es nun mit tollen Ausblicken weit über den Breisgau und in das Glottertal hinunter zum Schlosshof (306 m.ü.M.) – beim Schlosshof rechts abbiegen, über den Winzerpfad zum Glotterbach (287 m.ü.M.) und an der Glotter entlang zurück zum Wanderparkplatz Mattenmühle.

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk empfohlen.

Tipp des Autors

Diese Tour eignet sich sehr gut für Nordic-Walking.

Anfahrt

Im Unterglottertal, von der L 112 in die untere Einfahrt zum Gewerbegebiet Engematten abbiegen. Nach 50 m links zum Wanderparkplatz.

Parken

Wanderparkplatz Mattenmühle / Engematten

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Denzlingen oder St. Peter kommend: mit dem Linienbus 7205 bis Haltestelle Glottertal Engematten.
Höhenprofil:
Schwierigkeit leicht
Länge6,3 km
Aufstieg 233 m
Abstieg 233 m
Dauer 1:47 h
Niedrigster Punkt259 m
Höchster Punkt429 m
Startpunkt der Tour:

Wanderparkplatz Mattenmühle / Engematten

Zielpunkt der Tour:

Wanderparkplatz Mattenmühle / Engematten

Eigenschaften:

Rundtour

Download


Google-Earth
GPS-Track

Tourist Information Glottertal