"Schelinger Kirchberg"

Kondition 
Landschaft 

Naturschönheiten der Kleinterrassen, wilde Kräuter, Bienenfresser und vieles mehr erwartet Sie auf dieser Wanderung.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Beschreibung

Am Schelinger Kirchberg können Sie die Entstehungsgeschichte des Kaiserstuhls am Wegrand ablesen. Gehen Sie auf Beobachtungstour und lassen Sie sich von der Natur des Kirchbergs verzaubern. Wilder Rukola, Thymian und andere Wildkräuter entfalten ihre Düfte. Seltene Pflanzen wie Küchenschelle und gelber Salbei sind hier ebenso zu finden wie seltene Orchideenarten. Smaragdeidechsen sonnen sich auf den Rebböschungen und in den Lösswänden lassen sich die brütenden Bienenfresser im Juli ganz besonder gut beobachten. Genussplätze und ein Beobachtungsfernrohr warten auf der Weinhöhe auf Sie.

Kleiner Tipp: Beim Weingut Schätzle in Schelingen einen gefüllten Genuss-Rucksack mit Vesper und Wein mieten. Für Familien besteht auch die Möglichkeit einen Bollerwagen auszuleihen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Elektronische Fahplanauskunft Baden-Württemberg
Höhenprofil:
Schwierigkeit mittel
Länge2,1 km
Aufstieg 100 m
Abstieg 100 m
Dauer 0:39 h
Niedrigster Punkt283 m
Höchster Punkt383 m