Radtour in das Oberglottertal und Ahlenbachtal

Kondition 
Landschaft 

Die Tour führt auch über nicht asphaltierte breite Feld- und Waldwege und beinhaltet Steigungen und Abfahrten. Ein sehr stabiles Tourenrad oder Mountainbike ist empfehlenswert.

Blick vom Ahlenbachtal über Glottertal nach Westen
Blick vom Ahlenbachtal über Glottertal nach Westen - © Autor: Andrea Würzburger

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Wegbeschreibung

Ab Eichberghalle führt die Strecke auf der Kandelstraße talaufwärts. Beim Scharbachhof rechts in den Ahlenbachweg einbiegen und der Straße folgen bis zum Dischhansenhof. Nun scharf links abbiegen und über den aussichtsreichen Weg weiter zum Glotterrainhof. Vor dem Glotterrainhof rechts in den breiten Feldweg einbiegen und weiter bergauf fahren. Nach ca. 200m weiter auf der neu angelegten Waldstraße bis ins Oberglottertal. Ca. auf Höhe Hilzingermühle in den breiten Wanderweg einbiegen. Der Weg führt nun leicht bergab bis zum Holzplatz. Ab dort weiter der Waldstraße folgen bis Kunklerwald, rechts weiter aufwärts bis zum Wuspenhof. Jetzt geht es relativ eben durch den Wald bis Steinhohle und Lache. An der Lache dem breiten Weg abwärts folgen bis zum Stampferhof im Ahlenbachtal. Tipp: Wenige Meter nach der Lache bietet sich am Waldrand ein sehr schöner Ausblick weit über das Glottertal hinaus. Eine Sitzbank an dieser schönen Aussichtsstelle lädt zur Rast ein. 

Ab Stampferhof auf dem Ahlenbachweg abwärts bis Scharbachhof, dort links über die Kandelstraße auf aussichtsreicher Strecke zurück zur Eichberghalle.

Bitte nehmen Sie Rücksicht auf Wanderer, der Weg ist zu großen Teilen auch als Wanderweg ausgeschildert.

Sicherheitshinweise

Die Strecke führt auf meist schattigen Wegen bis in Höhen über 600 m.ü.M. Bei Frost und Schnee ist die Strecke nicht für das Radfahren geeignet. Bitte bleiben Sie auf den breiten Fahrwegen.
Höhenprofil:
Schwierigkeit mittel
Länge13,9 km
Aufstieg 473 m
Abstieg 473 m
Dauer 2:08 h
Niedrigster Punkt312 m
Höchster Punkt675 m
Eigenschaften:

Rundtour

Download


Google-Earth
GPS-Track

Weitere Infos

Fahrradverleih mit kostenlosen Bringservice!

Übernachtungsgäste in Glottertal können über die Tourist-Information verschiedene Fahrräder mieten. In Kooperation mit einem Radgeschäft werden die Räder ohne Zusatzkosten zur Unterkunft geliefert und dort auch wieder abgeholt.

Bitte beachten: Helme können nicht gemietet werden. Bitte den eigenen Fahrradhelm mitbringen.

Bitte reservieren Sie Ihre Wunschräder mindestens einen Tag im Voraus in der Tourist-Information Glottertal.

Fahrrad-Vergnügen in Glottertal

Tourist Information Glottertal