Panoramarunde in Freudenstadt-Musbach

Auf dieser abwechslungsreichen Rundtour können wir herrliche Ausblicke auf die Umgebung von Freudenstadt-Musbach genießen. Bei guter Sicht ist die Schwäbische Alb und sogar ein Teil der Alpen zu sehen.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Sportplatz in Freudenstadt-Musbach, Mühlhaldenstraße, 72250 Freudenstadt

Zielpunkt der Tour:

Sportplatz in Freudenstadt-Musbach, Mühlhaldenstraße, 72250 Freudenstadt

Beschreibung

Die Panoramarunde ist ein Teilabschnitt des Wanderweges "Rund um Musbach", der am 01. Mai 2015 eingeweiht wurde und seither große Beliebtheit findet. Weitere Informationen zum reizenden Stadtteil Musbach sind auf der Homepage von Freudenstadt-Musbach unter www.musbach.de zu finden.

Wegbeschreibung

Vom Sportplatz wandern wir in Richtung des ehemaligen Minigolfplatzes und halten uns geradeaus auf dem Golfweg (NICHT links bergab in den Wald). Ein schmaler Pfad führt uns entlang des Merzenberg nach Untermusbach. Wir gehen nach links über die Treppe in den Ratsweg und verlassen an der Straßenkruezung nach rechts abbiegend Musbach in Richtung Grüntal-Frutenhof. Kurz nach dem Ortsschild führt uns links ein asphaltiertes Sträßchen vorbei am Vereinsheim der Motorradfreunde Schwarzwald in Richtung Hallwangen. An der Kuppe noch vor Hallwangen verlassen wir den Landwirtschaftsweg nach links und überqueren die Kreisstraße 4737 (Achtung, Verkehr beachten). Ein weiteres asphaltiertes Sträßchen führt uns abseits des Verkehrs in Richtung Segelflugplatz Musbach. Kurz davor, auf exponierter Lage, über 700 Meter hoch, erreichen wir den Pavillon des Luise-Mayer-Platz. Danach marschieren wir auf dem neuen Trampelpfad vorbei am Fluggelände in Richtung Kälberbronn. Am Waldrand der „Kälberbronner Wiese“ überqueren wir die Straße und kommen wenig später wieder in den Wald. Danach gehen wir über die Wiese zum Grillplatz Emil-Hamma-Platz. Links haltend erreichen wir den Ort. Dort überqueren wir die Landstraße 409 und schwenken nach rechts in die Mühlhaldenstraße. die kleine Hofhütte des Bohnethof bietet so manche Leckerei als Belohnung für die zurückliegende Wanderung an.  Vorbei am Friedhof geht es zur „Alten Sägemühle“. Dort biegen wir nach rechts auf den Pfad, der uns durch das Sägmühlen-Wäldchen zurück zum ehemaligen Minigolfplatz und dann zum Startpunkt am Sportplatz führt.

Tipp des Autors

Vom Pavillon am Luise Mayer-Platz lässt sich besonders gut der Flugbetrieb auf dem Segelflugplatz in Musbach beobachten.

Anfahrt

Von der Bodenseeautobahn (A81) die Ausfahrt Horb am Neckar nehmen und dann über Dornstetten nach Musbach. Von der Rheintalautobahn (A5) die Ausfahrt Rastatt Nord nehmen und dann über das Murgtal nach Klosterreichenbach. Von dort die Landstraße nach Musbach nehmen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der S-Bahn ereichen wir ab Karlsruhe über das Murgtal oder ab Offenburg über das Kinzigtal (Ortenau-S-Bahn) und auch ab Stuttgart unser Zwischenziel Freudenstadt. Von dort nehmen wir den Bus nach Musbach (Untermusbach Schule).
Höhenprofil:
Schwierigkeit
Länge8,5 km
Aufstieg 103 m
Abstieg 103 m
Dauer 2:07 h
Niedrigster Punkt643 m
Höchster Punkt711 m
Startpunkt der Tour:

Sportplatz in Freudenstadt-Musbach, Mühlhaldenstraße, 72250 Freudenstadt

Zielpunkt der Tour:

Sportplatz in Freudenstadt-Musbach, Mühlhaldenstraße, 72250 Freudenstadt

Eigenschaften:

Rundtour Einkehrmöglichkeit

Download


Google-Earth
GPS-Track

Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt