Kandel-Tour (Josef-Seger-Weg)

Kondition 
Erlebnis 
Landschaft 

Abwechslungsreiche Umrundung des Kandelgipfels, überwiegend auf Pfaden.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Großer Kandelparkplatz, Kandel 1, Waldkirch

Zielpunkt der Tour:

Großer Kandelparkplatz, Kandel 1, Waldkirch

Beschreibung

Das mächtige Massiv des Kandels ist unbestritten der Anziehungspunkt des ZweiTälerLands. Der Fürst, wie er auch genannt wird, beherrscht mit seiner mächtigen Gestalt nicht nur das kleinere Elztal, sondern wirkt auch im großen Tal des Oberrheingrabens. Er lockt, zieht Dich magisch an. Er wirbt um Dich. Kaum merklich und doch spürbar. Du willst hinauf.

 

Wegbeschreibung

Die Umrundung des Kandelgip­fels beginnt am großen Park­platz. Der Josef­Seger­Weg erinnert an den Forstamtsleiter aus Waldkirch, der den Kandel wie seine Westentasche kann­te. Die Wanderung führt Dich zunächst über die Bergwiesen nach Norden. Schmale, feuchte Pfade erwarten Dich. Am Hei­bererfelsen herrliche Fernblicke bis zur Hornisgrinde. Auf der Westseite des Kandelrückens wird der Wald lichter. Plötz­lich über Dir Rufe. Kletterer am Kandelfelsen, der sich aus dem Gipfelblock herausschält. Die Felsbrocken unter Deinen Füßen sind die Trümmer eines mächtigen Felsendaches.
Die Thomashütte steht sicher auf dem exponierten Thomas­felsen. Der Blick in die Tiefe löst bei Dir Herzklopfen aus. Die Häuser und Autos im Glottertal wirken wie eine Miniaturwelt. Es geht weiter bergauf, bis Du ca. eine halbe Stunde später mit einem herrlichen Blick bis zum Feldberg belohnt wirst. Bei guter Fernsicht kannst Du sogar die Alpen sehen. Noch ein letzter Anstieg über die Berg­wiesen hinauf zu den Buchen und Du bist wieder am Aus­gangspunkt.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, wetterfeste Bekleidung

Anfahrt

Von Elzach kommend:

B294, Ausfahrt Waldkirch-Ost nehmen. Weiter auf der L186 bis Kandel.

Parken

Parkplatz Kandel.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Waldkirch, Elzach und Freiburg kommend:

Mit der Breisgau S-Bahn bis Denzlingen. Von dort mit der Buslinie 7205 über St. Peter auf den Kandel.

Höhenprofil:
Schwierigkeit mittel
Länge7,2 km
Aufstieg 234 m
Abstieg 234 m
Dauer 2:20 h
Niedrigster Punkt1004 m
Höchster Punkt1203 m
Startpunkt der Tour:

Großer Kandelparkplatz, Kandel 1, Waldkirch

Zielpunkt der Tour:

Großer Kandelparkplatz, Kandel 1, Waldkirch

Eigenschaften:

Download


Google-Earth
GPS-Track

ZweiTälerLand