"Dorfspaziergang Kniebis"

Kondition 

Der Spaziergang führt bewusst durch das Dorf, so dass man seinen Urlaubsort ein bisschen kennenlernen kann.

Kniebishalle
Kniebishalle - © Autor: Ellen Bidermann-Hoppart

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße Freudenstadt-Kniebis

Zielpunkt der Tour:

Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße Freudenstadt-Kniebis

Beschreibung

Dorfspaziergang

Wegbeschreibung

Am Besucherzentrum sehen wir uns zuerst die alte Grenze an bevor man über ein Teilstück des Klostersteigs in Richtung Dorf spaziert. Dabei lernt man die typische Heide des Kniebis kennen und hat man einen wunderbaren Blick vom Weg aus das Dorf. Im Dorf selbst finden wir einige kleine Läden für den täglichen Bedarf und die Klosterruine.Dort findet man auch die Kniebishalle mit der einzigen Bank und dem Geldautomaten. Über den Speichersee und das Skistadion geht der Spaziergang zurück zum Besucherzentrum.

Sicherheitshinweise

Bei sehr nassem Wetter kürzt man die Tour über den Alten Weg ab.

Anfahrt

Aus Freudenstadt und Straßburg über die B 28, aus Baden-Baden über die B 500 und B 28

Parken

Direkt am Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße Freudenstadt-Kniebis

Öffentliche Verkehrsmittel

Linie 12 und 7266 ab ZOb Freudenstadt bis Skistadion von Montags bis Freitags, Linie 2 und 13 an Wochenenden und Feiertagen
Höhenprofil:
Schwierigkeit leicht
Länge4,2 km
Aufstieg 92 m
Abstieg 95 m
Dauer 1:15 h
Niedrigster Punkt863 m
Höchster Punkt939 m
Startpunkt der Tour:

Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße Freudenstadt-Kniebis

Zielpunkt der Tour:

Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße Freudenstadt-Kniebis

Eigenschaften:

Rundtour Einkehrmöglichkeit

Download


Google-Earth
GPS-Track

Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt