Waldkirch

Waldkirch bildet die Pforte zum landschaftlich reizvollen ZweiTälerLand und liegt am Fuße des 1.241 Meter hohen Kandels.

Das ganze Jahr über bietet der höchste Berg im ZweiTälerLand zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Während im Sommer die Wanderer und Gleitschirmflieger den Kandel für sich beanspruchen, bieten im Winter die Kandellifte und Loipen alle Möglichkeiten für Wintersportfans.

Bekannt wurde die Stadt Waldkirch durch die Edelsteinschleiferei und den Bau von Dreh- und Jahrmarktsorgeln. Das Elztalmuseum zeigt in beeindruckender Art und Weise das ganze Spektrum des Waldkircher Orgelbaus. Auf Zeitreise begibt sich der Besucher bei einer Stadtführung mit „des Torwächters Weib“ oder beim Besuch der Kastelburg. Dem Schwarzwald auf Augenhöhe begegnen oder bei der Fütterung der Steinböcke im Schwarzwaldzoo zusehen, dies alles und noch mehr können Sie im Naturerlebnispark Waldkirch erleben.

Unbedingt besuchen sollte man auch den Ortsteil Buchholz, in dem unübersehbar Wein angebaut wird. Fünf Weingüter- und Winzergenossenschaften bauen hier in langer Tradition Weine an, die jedes Jahr die unterschiedlichsten Prämierungen erhalten. Ein Spaziergang auf dem Weinlehrpfad bietet Ihnen nicht nur einen hervorragenden Blick über die Rheinebene bis zum Kaisersuhl und den Vogesen, sondern erklärt auch auf anschauliche Weise die Arbeit der Weinbauern.

Highlights in Waldkirch

Loading

loader
Menü

Tourist-Information Waldkirch

Marktplatz 1-5
79183
 Waldkirch

Telefon +49 (0) 7681 / 19 4 33

Fax +49 (0) 7681 / 404 107
Waldkirch@zweitaelerland.de

Webcam

Webcam