Alte Ölmühle

Waldshut-Tiengen. Die alte Ölmühle in der Tiengener Fahrgasse stammt aus dem 18. Jahrhundert. Dort wurden alle Früchte verarbeitet, aus denen Öl gewonnen werden kann.

360° Panorama

Die Ölmühle besteht aus einem oberschlächtigen Wasserrad, einer Quetsche für Ölfrüchte, eine Stampfe vorwiegend für Nüsse, einer Rührpfanne für das Pressgut und einer mächtigen Ölpresse. Größtenteils besteht sie aus Holz.
Heute läuft die Mühle wieder.
Besichtigungen:
Die Ölmühle kann zu jeder Zeit von außen betrachtet werden. Besichtigungen des Inneren sind nur im Rahmen einer Führung möglich.

Anschrift

Fahrgasse 3
79761 Waldshut-Tiengen - Tiengen

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.