Anreise:

Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Tourist-Information St. Märgen

Rathausplatz 6
79274 St. Märgen
Tel.: +49 (0) 7652 / 1206 - 0

st-maergen@hochschwarzwald.de

www.hochschwarzwald.de

St. Märgen

Mal so richtig abschalten und genießen - bei einem Gang auf dem gut gekennzeichneten Wanderwegenetz in und um den „Ort auf der Höh“.

Mountainbiker- und Fahrradfahrer können auf schönen Radwegen die Natur genießen. Fahrradverleih vor Ort. Ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm mit Konzerten der örtlichen Musikvereine, Heimatabenden, Sport- und Pferdeveranstaltungen gewährt Ihnen einen Einblick in Brauchtum und Tradition. Erlebniswanderungen zum Bauernhof, zum Imker oder zu schönen Aussichtspunkten lassen keine Langeweile aufkommen.

Das Kloster Museum entführt Sie in die Welt der Schwarzwalduhr und zurück zur Schwarzwälder Hinterglasmalerei, erzählt die Geschichte eines Uhrenträgers und zeigt Werke des Klosterbildhauers Matthias Faller. In der barocken Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt kann man noch heute ein hochmittelalterliches Gnadenbild, eine Sitzmadonna aus dem 12. Jahrhundert bestaunen.

Abendliche Geisterwanderungen und Spaziergang mit dem “Kräuterwiebli” erleben Sie nur in St. Märgen. Auch die "kleinen Gäste" kommen nicht zu kurz. Naturfreibad und Abenteuerspielplatz laden zum Verweilen ein und beim Kinderferienprogramm haben alle viel Spaß. Die zentrale Lage, des Ortes "auf der Höh " ist der optimale Ausgangspunkt für Ausflüge, zu Fuß oder auf Rädern.

Freunde und Kenner der Pferderasse "Schwarzwälder Füchse" kommen in St. Märgen voll auf ihre Kosten. Alle 3 Jahre findet das bekannte Rossfest statt und lockt Gäste aus aller Welt an. Zusätzlich gibt es jährlich zahlreiche Veranstaltungen rund ums Schwarzwälder Pferd.

Willkommen sein - und sich wohlfühlen. Überzeugen Sie sich selbst.

Lage: ST. MÄRGEN (900 - 1.100m) im südlichen Schwarzwald liegt auf einem Höhenrücken zwischen Feldberg und Kandel inmitten einer freundlichen abwechslungsreichen Landschaft. Wohl kaum ein anderes Schwarzwalddorf bietet dem Gast ein so beeindruckendes Panorama. Wegen seiner landschaftlichen Schönheit ist die Gemarkung von St. Märgen Landschaftsschutzgebiet. Wohltuendes und heilsames Schon-Reizklima sowie eine intensive Sonnenbestrahlung und die würzige Luft werden von Ärzten als ausgezeichnetes Heilklima empfohlen. Nicht umsonst ist St. Märgen als Luftkurort bekannt.